Noch jemand aus Deutschland?


#21

Hi nxd4n,

danke für deine Antwort…:+1:
Habe alles befolgt. Das Problem ist jetzt, dass nach dem sam install assistant -i proj_XXXXX… kommt

Updating assistant

NLU training done
⠹ ASR training

und es hört nicht auf.
Habe ich etwas übersehen?


#22

Ich bin auch aus Deutschland, beschäftige mich momentan viel mit OpenHab, MQTT und jetzt auch Snips.

Wie macht ihr die Weitergabe von Befehlen an OpenHab? Bisher erkennt mein OH sowohl, dass mein Assistent geweckt wurde als auch was ich ihm sage; probeweise habe ich eine Rule in OH angelegt die einfach nach “an” und “aus” im Intent sucht; aber das ist ja eigentlich keine intelligente Lösung.
Welche App nehmt ihr, um die Intents sinnvoll weiterzugeben?


#23

Hallo,

setze snips auf einem RPI3 mit einem Matrix Voice seit Mai 2018 ein. Über den Sommer hatten dann andere Dinge Vorrang, jetzt wird wieder gebastelt. Aktuell steuere ich meine Homematic Installation über Openhab und node-red. War für mich momentan die einfachste Lösung. Zur Zeit habe ich:

  1. Lichter incl. Dimmen
  2. Rolläden
  3. Heizung Temperaturen und Setpoint
  4. KODI Sender wechseln
  5. AV Receiver (Lauter, Leiser, Prozent)

Dazu noch ein paar fertige Apps wie Wetter, Rechner und Witze zum spielen. Mich würde jetzt noch Musik (Radio, Tunein und Spotify) reizen.

Habe mir ein Gehäuse aus Sperrholz gebaut und dieses mit Lautsprechstoff bespannt. Sieht schon ganz gut aus, aber es ist noch ein Prototyp und noch nicht zum zeigen ;-). Orientiert habe ich mich an einem Panasonic GA10, das war am einfachsten umzusetzen und sieht professionell aus :-). https://www.panasonic.com/de/consumer/home-entertainment/hifi-audio/sprachgesteuerte-lautsprecher/sc-ga10.html

Viele Grüße aus dem wilden Süden, Jochen


#24

Hallo Zusammen,

ich habe mein Matrix Voice ESP32 auch gerade bekommen, ich möchte ihn auch für Openhab inkl. kompletter Haussteuerung und kleinen digitalen Assistenten (Wecker, Wetter, Timer) einsetzen, Musik streaming a la Airplay wäre natürlich auch noch super.

Es gibt ja Leute, die versuchen die ESP Variante ohne RPi ans laufen zu bekommen, das wäre natürlich optimal, da ich im Netz auch noch einen Server laufen habe, auf dem das SAM CLI läuft. Wenn da jemand eine Lösung zu hat, gerne her damit.

Viele Grüße

Norbert


#25

also ne kleine version gibts ja schon auf Git


oder hab ich etwas falsch verstanden ?


#26

Hallo,

habe eben Snips neu installiert.
Bekomme aber den snips-asr nicht am laufen…
snips-asr … 0.60.10 (not running)

Hat bzw. hatte jemand von euch das gleiche Problem ?

Gruß


#27

mach mal ein neues Thema auf und schreibe da genau rein was du gemacht hast, was du an hardware ( mit system ) hast und warum wieso weshalb ^^


#28

Hallo Norbert,

im Matrix Forum gibts einen User “Romkabouter”. Der hat da einiges gemacht, mit dessen Hilfe habe ich den Matrix Voice Anfang letzen Jahres erst zum laufen bekommen. Schau mal hier:

Gruß, Jochen


#29

Hallo Jochen,

das habe ich mittlerweile auch soweit am laufen, dass er mich versteht und ich im SAM watch auch sehe, dass das richtige ankommt. Sprachfeedback scheint da ja noch nicht implementiert zu sein. Openhab ist auch im moment (nach meinen Erfahrungen) furchtbar zickig, wenn man die Konfiguration anpackt. Aber das physikalische trennen von matrix voice und dem Rasp hat halt schonmal funktioniert. Das matrix voice an das Snips im Docker zu knoten und eine saubere Anbindung an Opennhab stehen jetzt auf der Todo Liste. Im Prinzip hätte ich das am Ende gerne so laufen:
Server
Dann kann ich mir den Raspi der irgendwo rumliegt und 24/7 läuft halt auch sparen.

Viele Grüße

Norbert


#30

Hi Norbert,

würde auch gerne Matrix Voice ohne den Raspi nutzen.
Wie genau funktioniert das ?
Wo ist dann Snips installiert?

Gruß


#31

Hi,

bin etwas weitergekommen.

Unter der AppLicht habe ich zwei Intents “IntentMacheLichtAus----Licht aus” und “IntentMacheLichtAn—Licht an”

meine configuration.yaml
snips:
intent_script:

IntentMacheLichtAn:
action:
- service: light.turn_on
entity_id: light.lampe_1

IntentMacheLichtAus:
action:
- service: light.turn_off
entity_id: light.lampe_1

Das seltsame ist, dass ich das Licht zwar ausschalten kann, aber nicht einschalten.


#32

Hallo,
Schau mal in den HA logs ( home-assistant.log), ob dort der Intent auch ankommt. ZBsp.:
received unknow intent MachLichtAn (anstatt IntentMacheLichtAn oder sowas)
Und mit sam watch auf dem Snipsserver, ob der auch IntentMacheLichtAn versteht.


#33

sam watch:

[19:04:13.469453] [Hotword] detected on site default, for model default
[19:04:13.475019] [ASR] was asked to stop listening on site default
[19:04:13.515106] [Hotword] was asked to toggle itself ’ off ’ on site default
[19:04:13.521318] [Dialogue] session with id ‘fdbfde50-25fe-4074-9e46-cabe8f70fdee’ was started on site default
[19:04:13.535554] [Audio Server] was asked to play a file on site default
[19:04:14.116227] [Audio Server] site default finished paying the sound file
[19:04:14.122785] [ASR] was asked to listen on site default
[19:04:16.862403] [ASR] captured partial text “licht an” on default in 2.0s
[19:04:16.866770] [ASR] was asked to stop listening on site default
[19:04:16.876486] [Audio Server] was asked to play a file on site default
[19:04:18.078814] [Audio Server] site default finished paying the sound file
[19:04:18.087190] [NLU] was asked to parse input "licht an"
[19:04:18.092661] [NLU] detected intent lexus:IntentMacheLichtAn with probability 1.000 for input "licht an"
[19:04:18.097768] [-] Snips published hermes/intent/lexus:IntentMacheLichtAn for skill to use for site default
[19:04:23.680069] [Dialogue] session with id ‘fdbfde50-25fe-4074-9e46-cabe8f70fdee’ was ended on site default. The session timed out because no response from one of the components or no endSession message from the handler code was received in a timely manner
[19:04:23.687044] [ASR] was asked to stop listening on site default
[19:04:23.692460] [Hotword] was asked to toggle itself ’ on ’ on site default

home-assistant.log:

2019-01-13 18:32:47 WARNING (MainThread) [homeassistant.components.snips] Received unknown intent lexus:IntentMacheLichtAn
2019-01-13 19:35:12 WARNING (MainThread) [homeassistant.components.snips] Received unknown intent lexus:IntentMacheLichtAn
2019-01-13 19:48:21 WARNING (MainThread) [homeassistant.components.snips] Received unknown intent lexus:IntentMacheLichtAn
2019-01-13 20:04:18 WARNING (MainThread) [homeassistant.components.snips] Received unknown intent lexus:IntentMacheLichtAn


#34

Nur zur Sicherheit, du hast HA neugestartet, nachdem du IntentMacheLichtAn: hinzugefügt hast? Sonst sieht das eigentlich alles gut aus. :thinking:


#35

Schon mehrmals neu gestartet .
Hab auch mit einer anderen entity_id ausprobiert aber die Lampe lässt sich nicht einschalten… :disappointed:


#36

tja, sieht so aus als ob HA mit dem Intent IntentMacheLichtAn nichts anfangen kann, und führt dann die Action erst gar nicht aus. Kannst du noch mal deine HA Konfiguration hier kopieren, am besten mit einer Zeile mit drei back ticks ``` am Anfang und am Ende (damit Leerzeichen erhalten bleiben).


#37
  # Name of the location where Home Assistant is running
  name: Home
  # Location required to calculate the time the sun rises and sets
  latitude:  50.935173
  longitude: 6.953101
  # Impacts weather/sunrise data (altitude above sea level in meters)
  elevation: 57
  # metric for Metric, imperial for Imperial
  unit_system: metric
  # Pick yours from here: http://en.wikipedia.org/wiki/List_of_tz_database_time_zones
  time_zone: Europe/Berlin
  # Customization file
  customize: !include customize.yaml

# Show links to resources in log and frontend
#introduction:

# Enables the frontend
frontend:

# Enables configuration UI
config:

# Uncomment this if you are using SSL/TLS, running in Docker container, etc.
# http:
#   base_url: example.duckdns.org:8123

# Checks for available updates
# Note: This component will send some information about your system to
# the developers to assist with development of Home Assistant.
# For more information, please see:
# https://home-assistant.io/blog/2016/10/25/explaining-the-updater/
updater:
  # Optional, allows Home Assistant developers to focus on popular components.
  # include_used_components: true

# Discover some devices automatically
discovery:

# Allows you to issue voice commands from the frontend in enabled browsers
conversation:

# Enables support for tracking state changes over time
history:

# View all events in a logbook
logbook:

# Enables a map showing the location of tracked devices
map:

# Track the sun
sun:

# Sensors
sensor:
  # Weather prediction
  - platform: yr

# Text to speech
tts:
  - platform: google

# Cloud
cloud:

group: !include groups.yaml
automation: !include automations.yaml
script: !include scripts.yaml


panel_iframe:
  configurator:
    title: Configurator
    icon: mdi:wrench
    url: http://hassio.local:3218
    
mqtt:
  broker: 192.168.178.103
  port: 1883
 
tradfri:
  host: 192.168.178.114

snips:
intent_script:
   
             
 IntentMacheLichtAn:
        action:
           - service: light.turn_on
             entity_id: light.lampe_1 
             
 IntentMacheLichtAus:
        action: 
           - service: light.turn_off
             entity_id: light.lampe_1         
  
 
             
homekit:             
    

#38

Hi nxd4n,

habe heute hassio neu aufgesetzt.
Und jetzt funktioniert es.
Danke für den Support…:+1:


#39

Hi @zerosquared,

ich habe ein Item, welches auf den Intent via MQTT lauscht. Ändert sich das Item, kannst du das als Trigger in deiner Rule nehmen. Ich habe alles in JavaScript (kenne ich mich besser mit aus), ist schon eine riesige Rule und ich habe erst angefangen. :slight_smile: Ich nehme dann das Intent und parse das. Dann bekommst du den Intentnamen und kannst von da aus weitermachen. So ähnlich müsste das auch in DSL von openHAB sein.

Die App(s) habe ich selbst zusammengebaut. Ist wirklich nicht schwer, wenn man es einmal verstanden hat.

Funktioniert eigentlich ganz gut. Ist aber alles noch alpha und noch nicht produktiv. Immer wenn ich Zeit habe, setze ich mich mal ran.

Grüße
freddy


#40

Hey @freddy, danke für die Antwort.
Ein item in dem der Intent steht habe ich auch schon hinbekommen; er besteht auch wirklich nur noch aus dem gesagten, alles andere wird durch eine JSON-Transformation entfernt.

Du lässt also einfach nur die Rule in OH den Intent auslesen und lässt ihn darauf eine Aktion ausführen, ja? Ich denke irgendwie, dass das “sinnvoller” gehen müsste; gerade was die Raumauswahl und so im Intent angeht; meinem Verständnis nach muss ich jetzt ja in der Rule quasi jede mögliche Wortfolge die ich nutzen möchte einprogrammieren; Ich stelle mir vor, dass das Snips erledigen können müsste und dann nur die gewünschte Aktion weiterreicht, in welcher Form auch immer.

Mit der App-Programmierung von Snips habe ich es noch nicht raus; hast Du eine gute Quelle, wie man damit anfängt? Gern auch auf Englisch.

Grüße,
Lars