Sound Server verursacht 99% CPU last

Hi,
Weiß jemand warum der Sound-Server 99% CPU Last verursacht ?

Gruß
Stefan

Ich hatte neulich das selbe als ich hatte aus Testgründen die Treiber für ein Respeaker 4mic Pi array installiert hatte. Die CPU last war weiter hoch auch als ich diese deinstalliert hatte. Die CPU Last ging in dem Moment runter als ich die asound.conf Datei einmal komplett gelöscht und dann wieder neu erstellt hatte. Also könnte es eventuell sein das es ein Problem mit einer korumpierten Sound conf ist. Wollte mir das ganze nochmal genauer anschauen die Woche.
Grüße Johannes

Hi, ok, das ist ein hinweis… werde ich auch mal testen.

Gruß
Stefan

nach dem ich es noch weiter probiert habe würde ich sagen es ist ein Problem mit den Respeaker treibern und der aktuellen Snips Version oder dem letzten Stretch release. Aber der Respeaker Treiber spielt definitiv eine Rolle. sobald ich ihn deinstalliere und ein usb Mikrofon benutze ist die CPU Last wieder dauerhaft unter 10 Prozent.

1 Like

hab mal einen extra thread aufgemacht auf Englisch:

1 Like


ist der workaround

Hi…
OK, werde nachher mal machen den Downgrade…

Aber warum wurde das geschlossen?
Verstehe ich nicht …

nein die ist nicht geschlossen, sondern die dich ich aufgemacht hatte.

Ah ok, hab’s gesehen .
Der workaround funktioniert bei dir ?

Teste ich die Tage mal, will zum testen aber lieber einen extra Pi aufsetzen

Moin,
so habe das mal durchprobiert und folgende Lösung funktioniert bei mir:

In /etc/snips.toml folgendes eintragen:

[snips-audio-server]
portaudio_playback = "default"

Und in /etc/asound.conf folgendes eingetragen:

pcm.!default {
    type asym
    playback.pcm {
        type plug
        slave.pcm "hw:0,1"
    }
    capture.pcm "capture"
}

pcm.capture {
    type plug
    slave.pcm "array"
}

pcm.array {
    type dsnoop
    ipc_key 666666
    ipc_key_add_uid yes
    ipc_perm 0666
    slave.pcm "hw:1,0"
}

SAM Status sagt folgendes:

pi@raspberrypi:~ $ sam status

Connected to device localhost

OS version ................... Raspbian GNU/Linux 9 (stretch)
Installed assistant .......... alexa
Language ..................... de
Hotword ...................... hey_snips
ASR engine ................... snips
Status ....................... Live

Service status:

snips-asr .................... 0.64.0 (running)
snips-audio-server ........... 0.64.0 (running)
snips-dialogue ............... 0.64.0 (running)
snips-hotword ................ 0.64.0 (running)
snips-nlu .................... 0.64.0 (running)
snips-skill-server ........... 0.64.0 (running)
snips-tts .................... 0.64.0 (running)
pi@raspberrypi:~ $ uname -a
Linux raspberrypi 4.19.75-v7+ #1270 SMP Tue Sep 24 18:45:11 BST 2019 armv7l GNU/Linux

Hardware :
Raspberry 3 B+
Respeaker 4

Vielleicht hilft das ja auch bei dir

Gruß
Stefan

1 Like

Dann werde ich das auch mal morgen so aufsetzen :ok_hand: danke

Funktioniert, Top, danke fürs ausprobieren.
Johannes

1 Like

Super, freut mich das es funktioniert :+1:

Hat bei mir auch super funktioniert! Danke für den Tip!

Hardware (Satellite): RPi 3A+, Respeaker 4

Super :+1: freut mich.
Vielleicht gibt es ja bald nen Update